eiko_icon Verkehrsunfall mit Moped


Einsatzart: Techn. Rettung > Verkehrsunfall Zugriffe: 106
Einsatzort: Deutenham
Datum: 29.06.2019
Einsatzbeginn: 13:21 Uhr
Einsatzende: 15:00 Uhr
Alarmierungsart: Warnzentrale
Einsatzleiter: HBM Pamminger Thomas
Mannschaftsstärke: 24
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Desselbrunn
  • TLF-A 2000 (Tank Desselbrunn)
  • KLFA (Pumpe Desselbrunn)
  • KDOF (Kommando Desselbrunn)
Rotes Kreuz
  • Notarzt (NEF Vöcklabruck)
  • SEW 4.1333
  • ITF 4.1318
Polizei

    Fahrzeugaufgebot :   TLF-A 2000 (Tank Desselbrunn)  KLFA (Pumpe Desselbrunn)  KDOF (Kommando Desselbrunn)  Notarzt (NEF Vöcklabruck)  SEW 4.1333  ITF 4.1318
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht :

    Am 29. Juni wurde die FF Desselbrunn zu "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" in Deutenham alarmiert.

    Am Einsatzort angekommen stellten wir fest, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit einem Mopedlenker handelte.

    Aus bisher unbekannter Ursache streifte ein Klein-LKW einen Mopedlenker.

    Der Mopedlenker kam auf der Fahrbahn zum liegen und der Klein LKW kam in einem Feld zum stehen.

    Das Rote Kreuz war schon vor Ort, somit wurde eine Umleitung eingerichtet und der Sanitäter der FF Desselbrunn unterstützte die Rettung bei der Versorgung der verletzten Person.

    Nach Aufnahme des Unfalles duch die Polizei räumten wir die Fahrbahn und konnten abrücken.

    Der Klein LKW konnte selbstständig aus dem Feld fahren.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Termine

    Keine aktuellen Veranstaltungen.